Donnerstag, 25. Mai 2017
Notruf: 112   FF Schwandorf

Bienen-Schwarm-Notdienst

unter  http://www.schwarmboerse.de

Die Betreiber der Schwarmbörse helfen beim Bienenschwarm, um diesen einzufangen und den Belästigten von den Bienen zu befreien. Meist genügt ein Anruf und der Imker erscheint kurze Zeit später, um den Bienenschwarm einzufangen.


Sie fühlen sich von einem Bienenschwarm in Ihrem Garten oder sonstwo belästigt. Es ist wird Sommer und die Bienen und auch Wespen sind wieder fleißig. Bienen schwärmen um Ihre Art zu erhalten und sich zu vermehren, also ein ganz natürlicher Vergang.

Wenn bei Ihnen ein Bienenschwarm "landet" verhalten Sie sich ruhig und entfernen sich etwas vom Schwarm-Landeplatz versuchen Sie nicht den Schwarm zu vertreiben warten Sie einige Zeit, evtl. verfolgt ein Imker seine schwärmenden Bienen rufen Sie uns oder einen anderen ortsansässigen Imker an Kinder und Allergiker sollten Abstand halten

Bienenschwärme siedeln sich meist auf Bäumen, Sträuchern, Hausfassaden sogar an der Dachrinne an. Sollten Sie einen Bienenschwarm bei sich entdecken, dann wenden Sie sich bitte an die

http://www.schwarmboerse.de

In Ausnahmefällen, wenn z.B. der Bienenschwarm nicht erreicht werden kann, kommt eventuell die Feuerwehr zur Hilfe.

Wespen, Hornissen

Achtung: Kein Insektenspray verwenden!

Auch Hummeln,  Hornissen und Wespen sind geschützte nützliche Insekten und sollten möglichst in Ruhe gelassen werden. Bei Wespen hilft es meist schon, Speisen und Getränke im Freien abzudecken, um diese Belagerer los zu werden. Auch sollten heftige Bewegungen und Schlagen vermieden werden, Wespen lassen sich dadurch provozieren. Wenn nun aber ein Wespennest direkt am Gebäude oder in unmittelbarer Nähe gefunden wurde und somit Kleinkinder und auch Erwachsene Gefahr laufen, gestochen zu werden,  wird Ihnen auch hier die Schwarmbörse mit Rat zur Seite stehen.

Bei Mietwohnungen ist die Verwaltung/Eigentümer oder der Hauswart für deren Beseitigung/Entfernung verantwortlich.

Wichtig: Die Feuerwehr rückt nur bei besonderen Umständen aus.

Drucken E-Mail


Mitglied werden

Euer Helm liegt bereit

Die Freiwillige Feuerwehr Schwandorf steht rund um die Uhr für Sie bereit. Vielleicht benötigen auch Sie einmal unsere Hilfe! Unterstützen Sie uns bei unserer Arbeit, werden auch Sie förderndes oder aktives Mitglied Ihrer Feuerwehr. Euer Helm liegt bereit!

> Antrag <

Hände ans Steuer

Hände ans Steuer

Rauchmelder

Rauchmelder